umkehr zum frieden

plakatwettbewerb / ökumenische friedensdekade 2020
andreas stettler

umkehr-zum-frieden
mein plakat wurde auf den 1. platz gewählt / das sujet wird sowohl als zentrales plakatmotiv eingesetzt als auch in den zahlreichen arbeitsmaterialien verwendung finden.

mit dem motto umkehr zum frieden greifen die trägerorganisationen zum vierzigjährigen jubiläum der ökumenischen friedensdekade verschiedene friedensthemen auf / die zunehmende militarisierung, das anwachsen von rechtsradikalismus, die frage nach der sozialen gerechtigkeit weltweit und nach der zerstörung der natur durch den klimawandel.

weitere auszeichnungen